5. Medenspielwoche – 02./03.07.2022

Gemischt U18

alle Medenspiele bereits absolviert

03.07.2022 – Damen

TV Hausen III : SSG Langen – 4:2

Die Damen unterlagen beim TV Hausen III. Heike konnte ihr Einzel gewinnen. Das Doppel Sara und Carmen war ebenfalls erfolgreich.

Die Damen liegen aktuell auf dem 4. Platz der Bezirksliga B.

Als nächstes spielen die Damen am 10.07.2022, 09:00 Uhr zu Hause auswärts gegen Foresta Gravenbruch.

03.07.2022 – Herren

SSG Langen : TG Dietzenbach – 5:1

Die Herren gewannen klar zu Hause gegen den TG Dietzenbach.

Die Herren liegen aktuell auf dem 3. Platz der Kreisliga A.

Das nächste Spiel der Herren ist am 10.07.2022 14:00 zu Hause gegen RW Sprendlingen VII.

03.07.2022 – Herren 30 I

SSG Langen : SG Hainhausen – 2:4

Die Herren 30 I unterlagen zu Hause gegen den SG Hainhausen. Patrick und Guido konnten ihre Einzel gewinnen.

Die Herren 30 I liegen aktuell auf dem 3. Platz der Bezirksoberliga.

Das nächste Spiel der Herren 30 I ist am 10.07.2022, 09:00 auswärts gegen GW Biebergemünd.

03.07.2022 – Herren 30 II

SV Dreieichenhain : SSG Langen II – 0:6

Die Herren 30 II konnten ohne Satz- und Matchverlust beim SV Dreieichenhain sehr überzeugend gewinnen.

Die Herren 30 II liegen aktuell auf dem 2. Platz der Bezirksliga A.

Das nächste Spiel der Herren 30 II ist am 10.07.2022, 09:00 Uhr zu Hause gegen Rosenhöhe Offenbach.

02.07.2022 – Herren 50

BW Birkenau : SSG Langen – 3:3

Bei sommerlich heißen Temperaturen machten sich die Herren 50 zum Auswärtsspiel bei BW Birkenau auf den Weg. Der Gegner trat ersatzgeschwächt an und so kam es in den Einzeln zum Teil zu recht ausgeglichenen Partien. Matthias König konnte sich deutlich mit 6:1 6:0 durchsetzen, Arnim Purucker war nah dran den 2. Satz zu gewinnen. Giuseppe Neri und Jan Heil konnten sich beide nach verlorenem 1. Satz steigern und gewannen jeweils den 2. Satz. Der Match-Tiebreak musste entscheiden. Jan verlor diesen leider knapp, während Giuseppe nach 0:2 Rückstand 10 Punkte in Folge holte und sich damit den Einzelsieg sicherte. Nach den Einzeln stand es somit 2:2 Unentschieden.

Um mindestens einen Punkt aus Birkenau mitzunehmen, stellten die Langener mit Matthias und Jan ein starkes 2. Doppel auf. Diese gewannen dann auch deutlich mit 6:0 6:1. Damit war das Unentschieden erreicht. Aber es war noch mehr möglich. Arnim und Giuseppe konnten sich nach verlorenem ersten Satz deutlich steigern und erspielten sich im 2. Satz mehrere Satzbälle. Leider konnten die Beiden keinen nutzen und so endete die Partie mit einem gerechten 3:3 Unentschieden.

Die Herren 50 liegen in der Gruppenliga auf dem 7. Platz der Tabelle.

Das nächste Spiel der Herren 50 findet statt am 09.07.2022 um 14:00 Uhr zu Hause gegen den BW Bensheim II.

02.07.2022 – Herren 60

RW Linsengericht : SSG Langen – 4:2

Bei bestem Tenniswetter fuhren die Herren 60 zum Tabellennachbarn RW Linsengericht und verloren 2:4. In den Einzeln konnte lediglich Wolfgang Durek sein Einzel mit 6:0/6:3 gewinnen. Wolfgang Heil verlor sein Spiel gegen seinen stark aufspielenden Gegner mit 4:6, 6:2 und 8:10 im Match-Tiebreak. Wolfgang Haun und Heinz Faß hatten keine Chance und verloren ihre Spiele mit 6:1/6:2 und 6:1/6:0.

In den Doppeln konnten Wolfgang Haun / Jürgen Ryll ihr Spiel in einem tollen Match mit 6:3/6:0 gewinnen, dass Doppel Wolfgang Durek / Wolfgang Heil verloren ihr Spiel mit 6:4/6:7.

Die Herren 60 liegen in der Bezirksliga A auf dem 4. Tabellenplatz.

Als nächstes spielen die Herren 60 am 09.07.2022 – 09:00 Uhr auswärts gegen den TV Großkrotzenburg.

09.07.2022 09:0
Wolfgang Haun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.