Regen

1 Beitrag

Siege, Unentschieden und viel Regen

Was war?

Am Donnerstag, den 8. Juli kam die Tennisabteilung zum ersten Mal seit vielen Monaten wieder zu einer gesellschaftlichen Veranstaltung zusammen. Trotz Regenwetter trafen sich viele Mitglieder am Clubhaus und lernten erstmalig den (nicht mehr ganz so) neuen Vorstand persönlich kennen.

Neben leckerer Verköstigung, welche vom Vergnügungsausschuss um Anni Hoffmann, Elke Durek und Monika Löffel organisiert wurde, und nettem Beisammensein, wurde auch ein wenig Tennis gespielt. Egal ob erfahrene Tennisspieler oder Anfänger, egal ob langjährig dabei oder gerade erst in den Verein eingetreten: Alle Teilnehmer hatten eine Menge Spaß!

Am Wochenende (10./11. Juli) waren denn die Medenmannschaften wieder im Einsatz:
Die Herren 60 holten mit dem 3:3 gegen den TV Großkrotzenburg den ersten Punkt im zweiten Spiel der Bezirksliga A. Es spielten Wolfgang Durek (6:0 | 6:2), Wolfgang Heil (6:0 | 6:0), Heinz Fass (3:6 | 0:6) und Wolfgang Haun (2:6 | 4:6).

Die Herren 50 holten mit dem 3:3 beim TC Kriftel 2 ihren ersten Punkt in der laufenden Gruppenliga-Saison. Es spielten Matthias König (6:0 | 6:2), Arnim Purucker (2:6 | 6:4 | 12:10), Giuseppe Neri (6:7 | 6:2 | 10:8), Jan Heil (5:7 | 4:6) sowie Wolfgang Heil und Stefan van Roo (beide im Doppel).

Die gemischte U18 verlor mit 2:4 bei der TSG Hofheim-Ried / Bobstadt in der Bezirksliga A (Darmstadt). Es spielten Andreas Sanetra (7:6 | 6:1), Fritz Uwe Jordan (3:6 | 1:6), Karoline Jordan (0:6 | 2:6), Victoria Bongers (0:6 | 0:6) sowie Lasse Janus (im Doppel).

Die Herren 30 blieben nach dem 5:1-Heimsieg gegen RW Linsengericht ungeschlagen in der Bezirksoberliga und stehen nach 3 Spieltagen auf Tabellenplatz 2. Es spielten Alexander Althoff (6:0 | 6:1), Patrick von Deessen (6:7 | 4:6), Aleksandar Dumanovic (6:0 | 6:0) und Robert Loncar (6:0 | 6:0).

Die Spiele der Damen in Hanau und der Herren-Mannschaft in Hausen mussten wegen Regens leider abgesagt werden.

Was kommt?

Die Medenrunde legt mit Beginn der Sommerferien eine Pause ein und kehrt erst im August zurück. Bis dahin können sich alle Mitglieder für die Vereinsmeisterschaften anmelden (Link zur Anmeldeseite), welche Ende August beginnen wird.

Auch über den Sommer hinweg wird an jedem Donnerstag der Tennistag ab 18 Uhr durchgeführt, bei Mitglieder (und auch nicht-Mitglieder) zum freien Doppelspielen zusammenkommen.