Gemischte Ergebnisse zum Medenrundenauftakt

Was war?
2 Siege, 2 Niederlagen und 1 Unentschieden. So lautet die Bilanz der SSG Langen Medenmannschaften am ersten Spieltag.

Die Herren 30 um Alexander Althoff, Patrick von Deessen, Guido Ehrenberg, Max Damm und Aleksandar Dumanovic konnten sich mit einem ungefährdeten 5:1-Sieg gegen den Karbener SV die Tabellenführung in der Bezirksoberliga sichern und starteten somit erfolgreich in die neue Runde.

Zuschauer beim Herren 30 Sieg gegen den Karbener SV

Ebenfalls mit 5:1 gewann die Herren-Mannschaft in der Kreisliga A bei der TG Dietzenbach. Kevin Stecher, Stefano Neri, Jesco Krämer und Zoran Topolovic sorgten für den klaren Sieg beim ersten Auswärtsspiel.

Die Damen Mannschaft mit den Spielerinnen Annegret Rauscher, Sara Neri, Isabell Haase, Amy Myglas und Carmen Räuber erreichten in einem engen Duell der Bezirksliga B gegen die TS Klein-Krotzenburg ein 3:3-Unentschieden.

Niederlagen gab es leider für die Herren 50 (Matthias König, Arnim Purucker, Giuseppe Neri, Wolfgang Heil und Stefan van Roo) in der Gruppenliga beim 2:4 gegen den TC Rüsselsheim sowie für die neu formierte gemischte U18-Mannschaft (Andreas Sanetra, Lasse Janus, Karoline Jordan, Victoria Bongers und Fritz Uwe Jordan) in der Bezirksliga A Darmstadt beim 1:5 beim TC Ober-Ramstadt.

Das Spiel der Herren 60 musste aufgrund des Mannschaftsrückzugs des Gegners aus Neu-Isenburg leider abgesagt werden.

Was kommt?
Wie jede gibt es diese Woche am Donnerstag ab 18 Uhr den bekannten Tennistag mit freiem Spielen für vereinsinterne aber auch externe Tennisinteressierte.

Am Wochenende stehen dann die nächsten Medenspiele auf der Tennisanlage an der Zimmerstraße an. Die Mannschaften freuen sich wie immer über jede Unterstützung.

  • Sonntag, 9 Uhr – Herren 30 in der Bezirksoberliga gegen TC Heusenstamm (Spitzenspiel 1. vs. 2.)
  • Sonntag, 14 Uhr – Herren in der Kreisliga A gegen den SC Steinberg II

Auswärts spielen diese Woche die Herren 60 (Samstag 9 Uhr beim TC Bad Soden-Salmünster), die gemischte U18-Mannschaft (Samstag 9 Uhr bei der MSG BG Darmstadt/RW Darmstadt), die Herren 50 (Samstag, 9 Uhr beim Kirdorfer TC) und Damen (Sonntag 9 Uhr bei der TSG Erlensee).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.