Erste Vereinsmeisterinnen stehen fest

Was war?

In der zurückliegenden Woche wurde auf der Anlage die ersten Spiele der Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Bei der kleinen Damen Doppel-Konkurrenz konnten sich mit Annegret Rauscher und Anni Gelzenleuchter auch bereits die ersten Mitglieder einen Titel holen.

Herren Achtelfinale:
Patrick von Deessen – Wolfgang Heil 6:3 6:1

Herren 40 Halbfinale:
Wolfgang Durek – Wolfgang Heil 6:1 6:1

Herren 60 Gruppenspiele:
Wolfgang Durek – Wolfgang Haun 6:1 6:1
Heinz Fass – Werner Gemmel 7:5 6:1
Heinz Fass – Jürgen Ryll 2:6 6:4 10:4
Jürgen Ryll – Werner Gemmel 6:1 6:2

Damen Doppel Finale:
Annegret Rauscher / Anni Gelzenleuchter – Cece Angebrandt / Christiane Tschur 6:2 6:1

Die Übersicht zu allen Wettbewerben gibt es auf der eigenen Website: Zur Website

Was kommt?

Auch in der kommenden Woche stehen bereits diverse interessante Spiele der Vereinsmeisterschaften auf dem Programm. Mit der Paarung Gisela Keim / Patrick von Deessen gibt es am Freitagabend ein ganz besondere Konstellation bei der Enkel und Großmutter miteinander antragen.

Dienstag, 03.08. 18.30 Uhr – Mixed Doppel Viertelfinale:
Anni Gelzenleuchter / Alexander Althoff – Cece Angebrandt / Hartmut Angebrandt

Mittwoch, 04.08. 19.30 Uhr – Herren Einzel Achtelfinale:
Max Damm – Stefano Neri

Freitag, 06.08. 18 Uhr – Mixed Doppel Achtelfinale:
Gisela Keim / Patrick von Deessen – Christiane Tschur / Werner Kölbel

Wie jede Woche gibt es zudem auch diese Woche den “Tennis-Donnerstag” bei dem Mitglieder als auch externe Tennisinteressierte zum geselligen Tennisspielen zusammen kommen. Los geht’s am Donnerstag um 18 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.