Der Start der Medenrunde steht im Fokus

In den News am Montag schauen wir gemeinsam auf das vergangene Wochenende zurück und blicken zudem auf das, was in der kommenden Woche im Kalender stehen sollte.

Was war?
Am Wochenende fanden sich zwölf motivierten Mannschaftsspieler auf unserer Anlage ein, um sich mit den neuen HTV Bällen vertraut zu machen. Damit die sportliche Herausforderung dabei aber nicht zu kurz kommt, organisierte Sportwart Alexander Althoff ein vereinsinternes “Medenspiel”. Es wurden sechs Einzel gespielt, die nach Leistung zusammengestellt wurden. Und im Anschluss durfte dann auch noch etwas Doppel gespielt werden.
Für alle Anwesenden war es ein gelungener Test, um am kommenden Wochenende in die diesjährige Medenrunde zu starten.

Was kommt?
Am Donnerstag laden wir wieder herzlich zu unserem Tennistag ein. Möglichweise hat sich noch nicht zu allen rumgesprochen, dass wir seit zwei Wochen dieses Event wieder anbieten können. Kommt also gerne ab 18 Uhr auf die Anlage und findet Euch zu Einzel- oder Doppelpaarungen zusammen. Vor Ort ist Giuseppi Neri ab sofort der Ansprechpartner – auch für Interessierte, die vielleicht noch kein Vereinmitglied sind.
Und am Wochenende startet dann endlich die diesjährige Medenrunde. Los geht es direkt mit vier Heimspielen. Alle Mannschaften freuen sich dabei sicher über zahlreiche Unterstützung.

  • Samstag, 9 Uhr – Herren 60 in der Bezirksliga A (abgesagt wegen Rückzug der Gastmannschaft)
  • Samstag, 15 Uhr – Herren 50 in der Gruppenliga
  • Sonntag, 9 Uhr – Herren 30 in der Bezirksoberliga
  • Sonntag, 14 Uhr – Damen in der Bezirksliga B

Auswärts anzutreffen sind unsere gemischte U18-Junior*innen Mannschaft (Samstag, 9 Uhr in Ober-Ramstadt) und unsere Herren (Sonntag, 14 Uhr in Dietzenbach).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.