Damen-Doppelspaß

In der Doppelspaß-Runde 2013 mussten unsere all die Jahre stets sehr erfolgreichen Damen auf drei Stammkräfte (Else Rüschoff, Gisela Brust und Gisela Herkommer) wegen Krankheit verzichten. Aber auch ohne die drei Stammkräfte kam eine starke Mannschaft zusammen. Gegen Mannschaften aus Eberstadt, Weiterstadt, Erzhausen, Niederoden und TK Langen wurden spannende Spiele ausgetragen und gute Ergebnisse erzielt. Leider war in manchen Begegungen das Glück den Langener Damen nicht hold und so musste man zum Teil knappe Niederlagen einstecken. Es spielten Elke Durek, Helga Zieger, Ursel Kuchenbuch, Hedi Pulwer, Margot Meth, Herta Esdorf und Gisela Keim.