Clubmeisterschaften 2012

Ein hochklassiges Endspiel im Herren Einzel boten Christoph Ehlert und Matthias König. Matthias König vergab im ersten Satz mehrere Breakbälle. Dass sich dies im Tennis rächt, ist bekannt. Christoph Ehlert konnte sein umkämpftes Aufschlagsspiel zum 4:3 durchbringen und konterte eiskalt, in dem er seinen Gegner prompt breakte. Das Spiel zum 6:3 und den Gewinn des ersten Satzes war dann nur noch Formsache. Im zweiten Satz gab es zunächst ein Break auf beiden Seiten. Ansonsten wurden die Aufschlagsspiele auf beiden Seiten sicher durchgebracht. Beim Stand von 4:5 für Matthias König wackelte Christoph Ehlert ein wenig bei eigenem Aufschlag. Das konnte sein Gegner ausnutzen und gewann den zweiten Satz mit 4:6. Im dritten Satz führte Matthias König mit 2:3 und musste dann dem druckvollen Grundlinienspiel Tribut zollen. Christoph Ehlert gewann sein Aufschlagspiel zu Null und holte sich das vorentscheidende Break zum 4:3. Danach ließ er seinem Gegner keine Chance mehr und gewann verdient den dritten Satz mit 6:3. Herzlichen Glückwunsch an den neuen und alten Clubmeister im Herren Einzel.

Bei den Herren 40 + konnte sich Thomas Räuber gegen Arnim Purucker mit 6:6 6:0 durchsetzen. [Link zum ausführlichen Bericht]

Die Doppel-Clubmeisterschaften wurden in diesem Jahr in einem neuen Modus durchgeführt. Die Doppelpaarungen wurden nach einer Rangliste zusammengestellt, wobei immer ein guter Spieler mit einem nicht ganz so guten Spieler zusammenspielt. Dadurch gab es viele spannende Partien und die ein oder andere Überraschung. Im Endspiel standen sich die beiden Paarungen Arnim Purucker / Wolfgang Zieger und Guido Ehrenberg / Giuseppe Neri gegenüber. Purucker/Zieger erreichten das Finale nach zwei 3-Satz Siegen, während Ehrenberg/Neri im Halbfinale die hochgehandelten Durek/Löffel ausschalten konnten. Alles war angerichtet für ein spannendes Finale. Leider ging Guido Ehrenberg mit einer Handgelenksverletzung in Spiel, die ihn sichtlich bei Aufschlag und Grundschlägen hinderte. Nach zwei schnellen Breaks gingen Purucker/Zieger im ersten Satz mit 5:1 in Führung. Anschließend musste Guido Ehrenberg verletzungsbedingt aufgeben. Damit wurden Arnim Purucker und Wolfgang Zieger Doppelclubmeister 2012. Herzlichen Glückwunsch.

 

  Herren - Einzel
 
  Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 
                     
  König 6 6  
  Oestreich 0 0  
    König 6 6  
   
    Purucker, Tom 4 3  
  Purucker, Tom 6 7
 
  Heil 0 6  
      König 3 6 3
    Ehlert 6 4 6
  Ehlert -  
  Morbitzer w.o.  
    Ehlert 6 6
   
    von Deessen 1 1  
  von Deessen 6 6
 
  Schmidt 2 3  



  Herren 40 - Einzel
 
  Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 
                     
  Räuber 6 6  
  Baum 1 3  
    Räuber 6 7  
   
    Zieger 2 5  
  Heil 1 3
 
  Zieger 6 6  
      Räuber 6 6
    Purucker, Arnim 4 0
  Purucker, Arnim 6 6  
  Neri 2 1  
    Purucker, Arnim 6 6
   
    van Roo 4 1  
  van Roo 6 6
 
  Haun 1 1  



  Herren - Doppel
 
  Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 
                     
  König/Oestreich -  
  - -  
    König/Oestreich 7 3 4  
   
    Purucker,A./Zieger 5 6 6  
  Räuber/Haun 6 5 4
 
  Purucker,A./Zieger 3 7 6  
      Purucker,A./Zieger 5
    Ehrenberg/Neri (w.o.) 1
  Deessen/Baum w.o.  
  Ehrenberg/Neri -  
    Ehrenberg/Neri 6 6
   
    Durek/Löffel 4 1  
  Durek/Löffel 6 6
 
  Heil/Kölbel 1 1  



[Bilder Clubmeisterschaften]