Spieltag 29.05. - 31.05.2017

Herren 65

Immer wieder mittwochs starteten die Herren 65 bei herrlichem Wetter in Richtung Oberhöchstadt zum 3. Spiel in dieser Saison. Nach einem Unentschieden und einer Niederlage belegten die SSG`ler Platz 6 in der Tabelle. Es galt natürlich die einen Tabellenplatz besseren Gastgeber zu schlagen. Auf der schönen, im Grünen gelegen Anlage angekommen, wurden die Einzel zunächst auf 2 Plätzen begonnen und dann auf 4 Plätzen zuende gespielt. Es spielten im Einzel: Arno Möbius (6:3 7:6), Werner Kölbel (3:6 3:6), Heinz Fass (6:4 6:4) sowie Wolfgang Durek (6:1 6:2). Zu einem Sieg musste nur noch ein Doppel gewonnen werden. Im 1. Doppel verloren W. Durek/H. Fass nach holprigem Start knapp 3:6 6:7. Das 2. Doppel mit A. Möbius/A. Wagner wurde nach einem anfangs hart umkämpften 1. Satz sicher mit 7:6 6:3 sicher gewonnen. Die SSG´ler rücken nach dem 4:2 Erfolg auf den 4. Tabellenplatz vor. [Wolfgang Durek]



[Werner Kölbel in Erwartung des gegnerischen Aufschlags]

Herren Doppel-Spaß

Am 29. Mai fand das 3. Spiel zu Hause gegen die Klammer-Schnitzer Egelsbach statt. Es spielten: Woflgang Durek, Heinz Fass, Helmut Sievert, Klaus Krämer und Werner Gemmel. Dank einer starken Leistung gelang uns ein deutliches 9:1 (59:34 Spiele).
 
Tabellenstand nach 3. Spieltagen:
1. Die Sterzbach-Freaks Langen:  6 Punkte -23 Sätze - 159 Spiele
2. Klammer-Schnitzer Egelsbach: 4 Punkte -20 Sätze - 149 Spiele.

Das nächste Spiel findet am  Montag, 19.Juni 2017 bei den Sportfreunden Nauheim statt. [Heinz Fass]

Kommentare (0)

  • Was gibt 12 + 2 ?

500 Zeichen verbleiben

Cancel or